Reisen

Camping mit der ganzen Familie

Hallo liebe Leute,

ich mache mir in letzter Zeit immer wieder Gedanken darüber, was wohl so die schönsten Ziele für Familienurlaub sind. Dabei gibt es ja einiges zu beachten, damit der Urlaub am Ende auch für Groß und Klein gelingt. Ich habe kürzlich aber definitiv den besten Ort für camping mit kindern gefunden – und der liegt in Dänemark. Dort habe ich letzten Sommer Urlaub gemacht mit der ganzen Familie und meinen Kindern hat noch nie ein Urlaub so gut gefallen. Es gab total viel zu unternehmen, die Kids hatten ganz viel Spaß und dennoch war auch die nötige Entspannung für meinen Mann und mich. Und so soll es doch am Ende sein, oder? Alle sollen das Beste aus dem Urlaub ziehen können und genau das haben wir auch getan. Und euch möchte ich deshalb heute an dieser Stelle einmal eine dicke Empfehlung aussprechen, wenn auch ihr noch auf der Suche nach dem nächsten Urlaubsziel seid.

Tolle Erlebnis – vor allem in der Natur

Die Umgebung unseres Campingplatzes hatte vor allem eine unglaubliche schöne Natur zu bieten und so haben wir darin auch stets eine Menge unternommen. Von einer Sache wollte ich euch dabei etwas näher berichten.

Vielleicht geht es einigen von euch ähnlich, aber für mich war es als Kind und auch noch jetzt im Erwachsenenalter stets ein Traum, einmal mit einem Pferd einen Ausritt am Strand zu machen. Durch die Wellen zu reiten und das in der strahlenden Sommersonne erschien mir einfach immer wie das pure Glück. Naja, und nun kann ich sagen: Das ist es auch! Denn ich habe meinen Traum endlich wahr gemacht im Urlaub und bin mit meinen Kindern am Strand ausreiten gegangen, mit einer geführten Gruppe, sodass auch nichts schiefgehen konnte. Das war tatsächlich ein einmalig schönes Ergebnis, genauso, wie ich es mir immer vorgestellt habe. Danke dafür!

Siehe auch

Close
Close