Spiele

Sehr schöne Bausteine

Wusstet ihr, dass vor einiger Zeit das Patent vom großen dänischen Bausteinehersteller Lego abgelaufen ist? Seitdem können auch andere Unternehmen, Steine herstellen, welche im Volksmund sowohl national als auch international natürlich immer noch gerne Legosteine genannt werden. Der Überbegriff dafür sind allerdings Klemmbausteine, diese Formulierung umfasst nämlich auch andere Hersteller.
Aber auch Lego ist weiter auf dem Markt in vielen Kategorien aktiv, unter anderem mit der Kategorie Brickheadz. Dies ist eine Reihe von Lego, die gar nicht mal so alt ist, denn diese wurde erst im Jahr 2016 als kleiner Spaß auf den Markt gebracht. Brickheadz sind dabei kleine 3D-Figuren, welche allerdings deutlich größer als das typische kleine gelbe Legomännchen sind. Die Brickheadz wurden zuerst auf der Comic Con 2016 in San Diego vorgestellt, weshalb es die Brickheadz auch zu Beginn nur als Comicfiguren, wie etwa Batman, Superman oder auch Donald Duck gab. Inzwischen ist der Kosmos der Brickheadz aber deutlich größer. So gibt es beispielsweise die Freiheitsstatue zu erwerben, ebenfalls befindet sich unter anderem ein kleiner Clown, ein Osterlamm oder ein Valentintsbär im Angebot.

Diese Legofiguren richten sich dabei an alle Personen ab einem Alter von zehn Jahren, da es dann doch ein wenig anspruchsvoller ist, diese zu bauen. Aber auch Erwachsene werden Freude haben, diese zu bauen und dann in ihrem Wohnzimmer oder Schlafzimmer aufzustellen, da es ja auch viele Erwachsene gibt, welche an Comicserien wie Batman, Superman oder den Avengers ihre Freude haben. Wen die Brickheadz nicht begeistern, der kann sich natürlich im großen Sortiment von Lego noch einmal genauer umsehen, denn die Welt des dänischen Bausteineherstellers ist wirklich riesig, sodass es hier für jeden das passende gibt!

Close
Close